Zurück zur Natur, auf allen Ebenen!

Zurück zur Natur, auf allen Ebenen!

Verena Liesegang lebt in einem kleinen Ort in der Nähe von Frankfurt a.M.

Geboren wurde sie 1980 in Baden-Württemberg und aufgewachsen ist sie in Nord Hessen. Durch den Beruf ihres Vaters ist sie häufig umgezogen und ihr Leben war allein dadurch schon ein ständiger Wandel.

Bekannt wurde sie als Ernährungs- und Trainings-Coach mit ihrem eigens entwickelten Konzept. Sie war schon immer sehr sportlich und eine wahre Motivationsmeisterin. Dadurch, dass sie als Frau, die sich rein pflanzlich ernährt – und professionell Kraftsport betrieben hat, war sie ein großes Vorbild für viele.

Mittlerweile ist ihre größte Herzensangelegenheit Menschen dabei zu helfen, ihre ganz persönliche Lebensbestimmung zu finden, unabhängig von äußeren Umständen zu sein und wirklich zur wahren Essenz ihres Seins zu finden.

Verena, du warst zu Gast in unserer allerersten Podcast Folge, das ist jetzt über drei Jahre her. Damals war unser Thema vegane Ernährung und Krafttraining. Was hat sich seitdem bei Dir verändert?

Alles!:) Außer, dass ich immer noch gern Sport mache und mich auch immer noch vegan ernähre. Aber ansonsten hat sich mein komplettes Leben verändert, bzw. habe ich es verändert. Schließlich haben wir es ganz allein selbst in der Hand, in welche Richtung und ob unser Leben sich verändert oder eben immer alles beim Alten bleibt. Und ich habe mich für Veränderung entschieden. Aber die größten Veränderungen betreffen mein berufliches Leben und meine gesamte Lebenseinstellung. Selbst meine Art zu trainieren und auch meine Ernährung haben sich dabei geändert.

Aber mein größtes Anliegen geht jetzt viel weiter über körperliche Veränderung hinaus. Ich möchte anderen Menschen Mut machen, alles bisher Gelebte in Frage zu stellen. Und wenn man dann spürt, etwas im eigenen Leben ändern zu wollen, dann darf man diesem Ruf folgen. Überhört man ihn, handelt man gegen die eigene Seele.

Und in genau diesem Prozess befinde ich mich seit gut 3 Jahren und lasse andere daran teilhaben, bzw. unterstütze sie dabei, ihren eigenen Ruf wahrzunehmen und ihm zu folgen.
„Loslassen“ ist dabei für mich ein elementarer Wegbegleiter.

 “Zurück zur Natur auf allen Ebenen” finde ich einen sehr schönen Slogan. Wodurch wurde diese Lebensweise bei dir ausgelöst?


Da gibt es nicht den EINEN Moment, sondern es waren viele kleine bis größere Erlebnisse, in unterschiedlichsten Lebensbereichen, der letzten ca. 10 Jahre. Durch sie habe ich lernen dürfen, dass so vieles in unserem Leben komplett von der Natur getrennt ist. Bei der Ernährung angefangen, über den Umgang mit Geburt und Tod, die Medizin bis hin zu unserer “Hamsterrad”-Lebensweise, in der viele von uns in unserem System gefangen sind.

Du lebst Bewusstseinsentwicklung für Körper, Geist und Seele. Was bedeutet das für dich und dein Leben?

Kümmere dich gut um deinen Körper, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen und ein gesunder Geist braucht einen gesunden Körper, um verwirklichen zu können, was er sich denkt.

Mir ist die Gesamtheit von Körper, Geist und Seele schon immer sehr wichtig gewesen. Heute gehe ich da noch tiefer. Das Bewusstsein (Wissen) über dieses Zusammenspiel und wie genau man das ins Gleichgewicht bekommt, steckt in uns allen drin, aber durch äußere Einflüsse, wie Erziehung, Schule usw. sind wir davon komplett weggetrieben worden. Nun geht es darum, all das zu ENTwickeln. 

Würdest du sagen, die Menschen sehnen sich wieder mehr nach Heilung, Natur und gesundem Leben?

Nicht alle, aber es werden immer mehr, die merken, dass es noch viel mehr gibt, als man uns je beigebracht hat. Und es ist so schön zu beobachten, wie sich immer mehr Seelen auf diesen Weg machen.

Wie können wir wieder mehr bei uns ankommen?

In dem wir uns darin üben, auf unser Bauchgefühl zu hören. Indem wir bereit sind, alles Bisherige zu vergessen und offen für Neues sind. Denn dadurch erkennen wir uns selbst und merken, dass wir so viel mehr sind, als uns gesagt wird

 

Was wünscht du dir für die Zukunft?

Liebe! Und ich habe tatsächlich ein genaues Bild vor Augen, wie in der Zukunft ganz wundervolle Gemeinschaften zusammenleben, in denen alle Generationen voneinander lernen, füreinander da sind, Kinder nur Gutes und Sinnvolles lernen und alle verbunden mit der Natur sind.

Woher nimmst du deine Inspiration?

Es gibt viele gute Bücher, die mich inspiriert haben. Ich bin auch unendlich dankbar für meinen wertvollen, gleich schwingenden Freundeskreis, in dem wir uns gegenseitig inspirieren, aber tatsächlich inspiriere ich mich mittlerweile selbst am liebsten. Wenn ich allein bin, am besten in der Natur, dann kommen mir die wichtigsten Gedanken, Erkenntnisse und Ideen. Und mich inspiriert, wenn ich andere durch meinen Lebenswandel ebenfalls inspirieren kann, neue Wege zu gehen.

 

Was ist Deine absolute Superkraft?

Das ich ich bin. Das klingt für viele vielleicht erst einmal seltsam. Aber das gilt tatsächlich für uns alle. Jeder von uns ist einzigartig und das allein ist schon eine Superkraft.

Und ich bin mittlerweile in einem sehr tief verwurzelten Urvertrauen angekommen. Ich mache mir tatsächlich über nichts mehr Sorgen oder habe vor irgendetwas Angst. Das war früher ganz anders.

Was dürfen wir in Zukunft von dir erwarten?

Nachdem ich meinen Beruf als Fitnesstrainerin losgelassen habe, bin ich mit einem Partner gemeinsam gerade dabei etwas ganz Neues auf die Beine zu stellen. Es wird bald ein neues Seminar geben, indem es um all die kleinen und großen Zahnrädchen gehen wird, die uns von klein auf davon abhalten, in unsere wahre Größe zu kommen.

 

Ein Glaubenssatz, der Dich schon lange begleitet?

Das Leben ist immer für mich und niemals gegen mich, daher passiert alles immer aus einem bestimmten Grund und zu meinem Besten. Auch wenn ich das nicht immer direkt sehen kann. Dahingehend bin ich im vollen Vertrauen. UND: Das Leben ist zum Leben da.

Web Solutions

Web Solutions

Leave a Replay

Sign up for our Newsletter

newsletter

Jetzt eintragen und keine Shero News und Workshops mehr verpassen! Ich freue mich auf dich, Deine Melina